header_091.jpg

 

 

 

Die letzte Woche be­schlos­sene Neu­fas­sung des Bundes­wasser­straßen­ge­setzes (WaStrG) be­in­hal­tet auch eine Kenn­zeich­nungs­pflicht für alle nicht moto­risier­ten Sport­boote auf deut­schen Bundes­wasser­straßen. Die Än­de­rung des WaStrG folgt einer EU Richt­linie, die eine Ver­besse­rung des Ver­siche­rungs­schutzes auf euro­pä­ischen Wasser­straßen zum Ziel hat. Damit muß nun auch der Boots­be­stand des DRV1880 bin­nen einer Frist von 3 Mo­na­ten mit den er­for­der­lich­en Boots­kenn­zeichen aus­ge­stat­tet werden, damit die Boote auch weiter­hin auf dem Rhein und anderen Bundes­wasser­straßen ge­rudert werden dürfen.

Die neuen Boots­kenn­zeichen müs­sen für jedes Boot ein­zelnd bei der Wasser- und Schiff­fahrts­ver­wal­tung des Bundes (WSV) an­ge­for­dert werden und sind gut les­bar auf bei­den Seiten des Bootes an­zu­brin­gen. Das Boots­kenn­zeichen ist ein in­di­vi­du­eller alpha­nume­rischer Code, der das je­weilige Sport- oder Ruder­boot ein­deu­tig identi­fi­ziert. Es setzt sich zu­sam­men aus dem Staats­zu­gehörig­keits­zeichen gefolgt von der Städte­ken­nung und dem regio­nalen Re­gis­trie­rungs­code. Die Boote des DRV1880 werden also die Ken­nung „D-D-XXXX“ tragen (D für Deutsch­land - D für Düssel­dorf - gefolgt von vier Buch­staben).

Als erstes Boot des DRV1880 wurde An­fang dieser Woche be­reits die Anna Luisa mit der Ken­nung "D-D-ANNA" ver­sehen. Wei­tere Boote werden schnellst mög­lich mit den neuen Kenn­zei­chen aus­ge­stat­tet werden. Die Re­gis­trie­rung und Kenn­zeich­nung aller Boote des DRV1880 soll bis An­fang Juni 2015 ab­ge­schlos­sen sein. Um den Boots­wart zu unter­stützen und die not­wen­digen Ar­beiten nicht zu be­hin­dern, werden die Mit­glieder des DRV1880 ge­beten, bei ihren nächsten Aus­fahrten zuerst auf solche Boote zu­rück­zu­grei­fen, die be­reits mit dem neuen Boots­kenn­zeichen aus­ge­stat­tet sind.

Du hast nicht die Berechtigung Kommentare zu sehen oder zu schreiben

aequatorpreis

Ehren­tafel der Äquator­preis­träger

pokal

1880 - 2020

drv

Der Düssel­dorfer Ruder­verein 1880 e.V. ist Mit­glied des Deut­schen Ruder­ver­bandes